INFORMATIONEN FÜR PILGER - bei uns in Kehl

Der Kinzigtäler Jakobusweg endet hier am Jakobusstein

Den Pilgerstempel erhalten Sie:

- in der Tourist Info -Kehl auf dem Marktplatz

- im Pfarrbüro der Kirche St. Johannes Nepomuk

- im Restaurant „Villa Schmidt“ an der Rheinpromenade

- im Polizeirevier -Kehl-in der Nähe vom Rathaus

 

Der Kinzigtäler Jakobusweg geht über die Passerelle weiter und führt den Pilger zum Straßburger Münster. Sie kommen an einem Pilgerstein vorbei und folgen der Markierung rote Raute und Muschel. Ihr Weg führt an der Kirche Sainte Jeanne  d´ Arc und der ev.Chapelle de la Rencontre (Kappelle der Begegnung) vorbei.

In Straßburg folgen Sie der Beschilderung Cathe´drale.

 

Vom Straßburger Münster aus gehen Sie auf dem elsässischen Pilgerweg der Sie über Molsheim – Mont Sainte Odile - Kaysersberg - Couvent -St-Marc - Guebwiller - Thann - bis Belfort führt.

Die Beschilderung des Weges ist mit dem Wanderzeichen des Club Vosgien und der Pilger-muschel gut erkennbar.


Die Muschel wird euch führen.

Dieses Foto wurde bei einer Etappe auf dem Jakobusweg im Elsass gemacht.

Unsere geistliche Orientierung war :

 

Lass Deinen Mund still werden, dann spricht Dein Herz.

Lass Dein Herz still werden, dann spricht Gott zu Dir.

 

In diesem Sinne : Buen Camino

 

 

 

( Die Zusammenstellung machte Erich Sorge und Evelyne Studer )