Jahresrückblick 2021



Zur Zeit keine Termine.


Der Kinzigtäler

Jakobusweg
Reisebericht

 

 von Susanne Strauß



Der Kinzigtäler Jakobusweg in Bildern

 

von Samantha & Christine


Der Kinzigtäler
Jakobusweg in Bildern

 

von Bernhard Springmann


Sie finden unsere Muschel meistens an Wegkreuzungen. Folgen Sie der Muschel und spätestens nach ca. 100m auf dem richtigen Weg, finden Sie eine weitere Muschel. Ein sogenanntes Beruhigungszeichen, damit der Pilger weiß, dass er sich auf dem richtigen Weg befindet.


Unter Pilgerinfo finden Sie fast alle Informationen, die Pilger für unterwegs brauchen könnten.

 


Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage 

von Katja Hoffmann

 

DER JAKOBUSWEG

Was kann man sich darunter vorstellen ?



Was wäre, wenn?

Weihnachtsgedanken von
Peter Tschöpe

 

Die Historiker sind sich sicher, dass der in der Bibel für den Kindermord in Bethlehem verantwortlich gemachte König Herodes, schon einige Jahre tot war, bevor Quirinius Statthalter in Syrien wurde. Gesichert gilt auch, dass zu „jener Zeit“ keine Volkszählung im ganzen römischen Reich stattfand, um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


Jakobusmuschel-Springerle backen

Tipps, Tricks und Rezept von Gerhard Junker

 

Vor vier Jahren war ich auf einer Jakobusver-anstaltung in Stuttgart eingeladen und ich traute meinen Augen nicht, als ich den Willkommensgruß sah, wunderschöne Springerle mit einer Jakobus-muschel Prägung, um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


Pilgern in der Advents- und Weihnachtszeit

 

Auch in diesem Jahr steht auf der 3. Etappe des Kinzigtäler Jakobusweges von Hausach nach Haslach die Weihnachtskrippe aus der Kreativwerksstatt des Wegepaten Franz Schmid.

 

Gerhard Junker, Vorsitzender der Kinzigtäler Jakobusfreunde, und Alwin Lipps aus Schutterwald sowie Franz Schmid und Manfred Schoch haben die Krippe beim Mathesenhof hoch über dem Sulzbach aufgestellt. Dank der Familie Wagishauser, die den Platz zur Verfügung stellt, und deren Kinder für die liebevolle Ausgestaltung der Krippe.

Veranstaltungen sind abgesagt, Kontakte sind zu reduzieren, also eine sinnvolle Möglichkeit sich auf den mit gelber Raute ausgeschilderten Pilgerweg zu begeben. Strecke: Hausacher Dorfkirche - Pfarrberg – Hausacher Cruz de Ferro (Pilgerkreuz) – Mathesenhof – Krippe.

In einer Zeit, in der alles aus dem Ruder zu laufen scheint, eine willkommene Auszeit, um abzuschalten, klare Gedanken zu fassen, Gutes zu tun für Körper, Geist und Seele.

 

Buen Camino

 


Gerhard, Helga, Alwin und Willi in
Santiago de Compostela


Gottfried Eckmann vor dem Konstanzer Münster
Gottfried Eckmann vor dem Konstanzer Münster

Mein Jakobusweg -Erinnerungen eines Jakobuspilger – Persönliche Begegnungen

 

Gerne komme ich der Bitte eines Pilgerfreundes nach und berichte gerne hier über meine Erinnerungen als Fußpilger auf Jakobus - Pilgerwegen. Es gäbe viel zu berichten, jeder Pilger weiß das, man könnte darüber ein Buch schreiben ... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


Die neue Broschüre mit der Wegbeschreibung der einzelnen Etappen des Kinzigtäler Jakobuswegs ist ab sofort und nur in Verbindung mit einer Bestellung des Pilger- und Wanderführer erhältlich.

 

Bei einer Bestellung des Buches "Der Kinzigtäler Jakobusweg" für 14,80 € wird diese Broschüre nur im Jahre 2021 zusätzlich kostenlos mitgeliefert.

 12. September 2021

 


"Pilgern für Frauen", mit Pilgerbegleiterin Michaela Krapf und Monika Günthner im August 2021 von Loßburg nach Zell am Harmersbach in 4 Tagen. Am Cruz de Ferro bei Hausach getroffen.

Mehr Informationen unter ...


Bilder von Samantha & Christine
Bilder von Samantha & Christine

Liebe Pilger,

zu leben, wo andere Urlaub machen, neue Wege zu gehen, Erfahrungen zu sammeln, Menschen zu begegnen und deren Freundlichkeit zu verspüren, all’ das und noch vieles mehr ist beim Wandern und somit Pilgern möglich
(#19 im Gästebuch)

... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


19.08.2021


Neue Jakobus-Tafel in Wolfach, zeigt den Pilgern den Weg nach Strasbourg oder nach Thann

 


Pilgern und Gottesdienst am Jakobusfest

 

„My Lord what a morning!“ – Treffender kann man die Feier zu Ehren des Hl. Jakobus am Hausacher Jakobusweg nicht zusammenfassen.

Pünktlich zu Beginn am Jakobusbrunnen bei der Dorfkirche verzogen sich die letzten Regenwolken. Gebet und Lied stimmten die Anwesenden auf den gemeinsamen Morgen ein ... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


St.-Andreaskirche wird Jakobs-Pilgerstation

 

VON BARBARA PUPPE

Offenburg. In der Sankt-Andreaskirche wurde in Kooperation

mit der Badischen Jakobusgesellschaft eine Pilgerstation eingerichtet. Jakobspilger können sich dort den Pilgerstempel

holen und sich ins Pilgerbuch eintragen ... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.



Hausacher Bürger kämpfen für Pfarrer Christoph Nobs

 

Hausach auf Konfrontationkurs mit dem Ordinariat

 

„Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns den Pfarrer klaut!“

Unter diesem Motto veranstaltet die Seelsorgeeinheit Hausach-Hornberg zum Abschluss einer beispiellosen, mehrwöchigen Protestaktion in allen Medien eine Demonstration vor dem Ordinariat Freiburg.

Ort:      Ecke Herrenstraße – Schoferstraße

Datum: Dienstag, 27. Juli 2021, 19.00 Uhr

Hintergrund dieser Wut, Entrüstung und Enttäuschung ist die beispiellose Form der Beendigung .. um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.



Zwei Amerikaner im Kinzigtal

Neue Gesichter bei den Kinzigtäler Jakobusfreunden. Jimmie Miller und John Davenport, die im ehemaligen Jägerstüble in Oberharmersbach heimisch geworden sind, freuen sich auf ein Engagement bei den Pilgerfreunden. Gemeinsam mit dem Wegwart Manfred waren die Beiden auf der 3. Etappe  von "Wolfach nach Hausach" unterwegs.


Jonathan auf dem Weg von Tübingen nach Santiago

In Wolfach hat er den Abzweig Richtung Thann verpasst. Am Orteseingang von Hausach nahm der erfahrene Pilger Manfred Schoch den leicht Orientierungslosen wahr.

Zufall ?

Musste wohl so sein. Nach einer Stärkung bei den Schochs und dem Besuch des Jakobusbrunnen und der Dorfkirche begleitete ihn der Gastgeber Richtung Farrenkopf/Büchereck, um dort wieder auf die Originalroute zu treffen.

Buen Camino


Die neue Broschüre mit der Wegbeschreibung der einzelnen Etappen des Kinzigtäler Jakobuswegs ist ab sofort und nur in Verbindung mit einer Bestellung des Pilger- und Wanderführer erhältlich.

 

Bei einer Bestellung des Buches "Der Kinzigtäler Jakobusweg" für 14,80 € wird diese Broschüre nur im Jahre 2021 zusätzlich kostenlos mitgeliefert.

 11. Juni 2021

 



Der Kinzigtäler Jakobusweg in 7 Etappen

 

von Peter Tschöpe

Der Kinzigtäler Jakobus­weg beginnt im Kreis Freudenstadt. Die erste Etappe startet in Loßburg und endet in Schenken­zell. Aber schon auf der zweiten Etappe wandert man im Ortenaukreis. Diese Etappe führt von Schenkenzell zum Kloster Wittichen. Von dort geht es weiter ...

... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


Zwei Engel auf dem Kinzigtäler Jakobusweg

 

Das offene Kunstprojekt „Bunte Akzente des Lebens in grauer Coronazeit“ in der Hausacher Stadtkirche erfreut sich großer Beliebtheit und findet ständig neue Beiträge. So stehen seit kurzem zwei Engel aus Holz und Schindeln am Hauptportal. Sie laden zu einem etwas anderen Kirchenbesuch ein und fordern die Vorbeieilenden zu einem kurzen Innehalten auf. Die Engel am Kinzigtäler Jakobsweg wurden von unserem Wegpaten und „Schilderpapst“ Franz Schmid erstellt.


Quelle: pa/Lou Avers
Quelle: pa/Lou Avers

Papst Franziskus

verlängert das Heilige Jahr

bis Ende 2022


Auch dem Pilger-Boom auf dem Jakobsweg hat die Pandemie ein Ende bereitet. Dabei hat gerade das Heilige Jakobusjahr begonnen. Für den Papst war das Anlass, mit einer historisch einzigartigen Verfügung einzuschreiten ... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.


offene Porta Santa
offene Porta Santa

Heiliges Jakobusjahr 2021

 

Die Kathedrale von Santiago de Compostela erhielt 1122 von Papst Calixt II. das Privileg, zu bestimmten Zeiten ein Heiliges Compostelanisches Jahr ausrufen lassen zu dürfen,... um weiter zu lesen bitte auf den blauen Text klicken.

Filmdauer 10 Minuten
Filmdauer 10 Minuten

Apertura della Porta Santa Di Santiago de Compostela 2021

 

Eröffnung der Porta Santa Di Santiago de Compostela 2021


Winterimpressionen auf dem

Kinzigtäler Jakobusweg

Haben Sie auch aktuelle Winterbilder vom Kinzigtäler Jakobusweg, dann würden wir uns freuen, wenn wir diese auf unserer Homepage veröffentlichen könnten.

Bitte senden Sie Ihre Bilder auf die folgende eMail-Adresse:

buchbestellung.kinzigtal@gmail.com


Lesen sie, was die Pilger bewegt den Jakob(u)sweg zu gehen

(Bitte auf die Bilder klicken)

Buchbestellung

 

"Der Kinzigtäler Jakobusweg", können bei Gerhard Junker bestellt werden.
Einfach auf den Bestell-Button klicken und für 14,80 Euro bestellen, inklusive Versand.


Jahresrückblick 2020

Berichte - Bilder - Presse


Organist: Peter Panizzi

Videobearbeitung: Jakob Sauer





Heiliges Jakobusjahr 2021

 


Botafumeiro

del 31 dicembre 2020




YouTube Filme von den
"Spanischen Wegen"