Kommentare: 11
  • #11

    Jürgen Rist (Mittwoch, 08 Juli 2020 20:34)

    Liebe Kinzigtäler Jakobsfreunde,
    lieber Gerhard Junker,
    bei der Suche nach einem Pilgerwegabschnitt auf dem Kinzigtäler Jakobsweg habe ich Eure schöne Internetseite kennengelernt. Die Seite ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet! Zwei Etappen davon konnte ich in den Pfingstferien pilgern und der Weg war hervorragend ausgeschildert.
    Das Beste war die Vermittlung einer privaten Übernachtungsmöglichkeit in Premiumqualität. Herzlichen Dank an Gerhard Junker und die Kinzigtäler Jakobusfreunde die mit großer Leidenschaft sich um alle Anliegen dieses Pilgerweges kümmern. Da kann ich nur sagen: „Buen Camino“, schön, dass es Euch gibt!

    Jürgen Rist, Landesreferent bei Kirche in Freizeit und Tourismus der Württembergischen Landeskirche

  • #10

    Wolfgang W. Meyer (Montag, 15 Juni 2020 18:59)

    Meine ersten Kontakte zum Kinzigtäler Jacobusweg gehen in des Jahr 1996 zurück, als ich ein Projekt begann, (fast) alle süddeutschen Jakobsege in einem Buch zu vereinen und gleichzeitig Wege in die Schweiz zu markieren.
    Es freut mich dass es bei Ihnen immer noch lebt, während ich meine Seite aufgelöst habe und nur noch ein Blog existiert.
    https://regenpilger.blogspot.com/2018/02/jacobus-weg-von-tubingen-uber-horb-in.html
    Machen Sie weiter so.
    Ich habe vor in den nächsten Wochen wieder den Weg von Schenkenzell zu beginnen.

  • #9

    Viktor Göppert (Dienstag, 07 Januar 2020 13:03)

    Hallo Herr Junker,
    eine wirklich tolle und ansprechende Homepage wurde hier gestaltet.
    Ein sehr großes Lob an die Macher und Gestalter.
    Wir von der Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg werden diese Seite weiterempfehlen.
    Viele Grüsse an alle.

  • #8

    Roland Schermer (Dienstag, 10 September 2019 13:49)

    Liebe Kinzigtäler Jakobusfreunde,
    ich bin mit meiner Familie seit Jahren immer wieder im Kinzigtal, um entspannte Tage zu genießen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Region und ein großes Dankeschön und Respekt für Ihr Engagement für uns Jakobuspilger. Sehr gelungen finde ich Ihre sehr informative Homepage.
    Ich sende liebe Grüße aus dem Altmühltal im Herzen Bayerns und freue mich schon auf den nächsten Urlaub im Kinzigtal.
    Roland Schermer,
    Erster Bürgermeister der Gemeinde Walting

  • #7

    Dominik Rimmele, Pfr. (Freitag, 22 Februar 2019 19:25)

    Lieber Herr Junker, liebe Jakobusfreunde!
    Gerne erinnere mich an die Zeit als Kaplan in Schutterwald und der mir von Ihnen überreichte Pilgerstab hat einen schönen Platz in meinem Andenkenzimmer gefunden.
    Durch meine Pfarreien der Seelsorgeeinheit Krebsbachtal-Hegau führt der Jakobsweg meines Wissens nach nicht, er verläuft ein wenig weiter östlich und geht durch Stockach.
    Ich freue mich über Ihren Besuch hier bei mir im schönen Hegau und grüße Sie alle herzlich!

  • #6

    Andreas Wilhelm, Lahr (Dienstag, 01 Januar 2019 12:28)

    Den Kinzigtäler Jakobusweg-Freunden "in vertrauter Nachbarschaft" einen ganz herzlichen Glückwunsch zur neu gestarteten website mit so tollen Ideen, Bildern - ein weiterhin gutes Fortschreiben dieser Seiten; schon freue ich mich auf die Begegnung mit Euch bei der Muschel in Europa 2019 am letzten Juniwochenende 29./30. Juni 2019, bei der Kirche im Europa-Park,
    in Verbundenheit buon camino!

  • #5

    Michael (Dienstag, 04 Dezember 2018 20:52)

    Liebe Jakobusfreunde,

    da habt ihr aber eine tolle Internetseite kreiert. Schön anzusehen, schwungvoll und gespickt mit vielen Infos. Buen trabajo!!!
    Weiter so!!!

  • #4

    hps (Dienstag, 04 Dezember 2018 18:46)

    Liebe Pilger,
    herzlichen Dank für eueren Hinweis, den ich schon korrigiert habe.
    Bitte daran denken, dass die neue Homepage voraussichtlich erst im Frühjahr 2019 veröffentlich wird.

  • #3

    Hans Kneissler (Montag, 03 Dezember 2018 09:12)

    Gratulation:Die neue Homepage kommt richtig gut an,freue mich auf komplette Fassung.
    Hans Kneissler Jakobusfreunde Horb

  • #2

    Hans-G. Haas (Sonntag, 02 Dezember 2018 22:12)

    Bei der Auskunft über die Etappe 2 stimmt es nicht so recht!
    Vielen Dank für die Mühe!
    Jakobusgrüße

  • #1

    hps (Donnerstag, 29 November 2018 15:39)

    Jeden Tag ein kleines Stückchen näher zum Ziel.
    Veröffentlichung ist im Frühjahr 2019 geplant.